Allgemein

Was kostet mich ein Pferd monatlich?

Wer sich ein Pferd anschaffen möchten, sollte nicht nur an den Kaufpreis denken, sondern insbesondere an die monatlichen Kosten. Und auch die einmaligen Anschaffungskosten für die Utensilien sind nicht zu unterschätzen. Damit Sie wissen, welche Kosten im Durchschnitt auf Sie zukommen, stellen wir Ihnen diesbezüglich nachfolgend eine Übersicht zusammen:

Die einmaligen Anschaffungskosten

Die einmaligen Anschaffungskosten sind ein Faktor, den Sie beim Pferdekauf unbedingt beachten müssen, denn sie sind recht hoch angesiedelt.

Das Pferd selbst erhalten Sie ab einem Preis von ca. 1.000 Euro. Bestenfalls ziehen Sie einen Tierarzt oder einen anderen Experten zurate, der das Tier vor dem Kauf durchcheckt. Gerade wenn ein Pferd sehr günstig angeboten wird, sollten Sie wachsam sein. In diesem Fall liegt der Verdacht nahe, dass es möglicherweise nicht gesund ist oder andere Probleme machen könnte.

Zu den unverzichtbaren Utensilien gehören zudem der Sattel und die Satteldecke. Letztere werden ab ca. 15 Euro angeboten, während Sie für den Sattel tiefer in die Tasche greifen müssen. Die günstigsten Modelle liegen hier bei ca. 200 Euro. Wenn Sie einen hochwertigen Sattel wünschen, der sowohl Ihnen als auch dem Pferd einen hohen Komfort bietet, liegen die Preise unter Umständen bei 2.000 Euro.

Gebiss und Halfter schlagen ebenfalls zu Buche, jedoch geringfügig. Hierfür geben Sie jeweils ab ca. 15 Euro aus, je nachdem, welche Ansprüche Sie stellen.

Ein unverzichtbares Utensil für die Pferdehaltung ist der Putzkasten, den Sie ab ca. 20 Euro erhalten. Bedenken Sie jedoch, dass dieser mit zahlreichen Utensilien bestückt werden muss, die ebenfalls Kosten verursachen. Zur Grundausstattung gehören hier Striegel und Wurzelbürste, Schweissmesser, Mähnenkamm und Kopfbürste. Ebenso benötigen Sie eine Kardätsche, den Hufkratzer und Schwämme.

Fotolia / Was kostet mich ein Pferd monatlich?

Monatliche Fixkosten für die Haltung der Pferde

Einer der wichtigsten monatlichen Kostenfaktoren für Pferdebesitzer ist die Stallmiete (auch Boxenmiete genannt), die im Durchschnitt mit rund 150 Euro zu Buche schlägt. Ehe Sie sich für einen Stall entscheiden, sollten Sie unbedingt dessen Qualität testen. Regelmäßige Besuche auf der Koppel mit Weidegang sollten problemlos möglich sein. Die Höhe der Unterbringungskosten sollte somit nicht das entscheidende Kriterium sein. Wenn Sie zudem noch nicht oder nicht so gut reiten können, sollten Sie Kosten für den Reitunterricht einkalkulieren. Diese liegen bei etwa 15 Euro pro Stunde, können jedoch ebenfalls variieren.

Ein weiterer wichtiger Kostenfaktor, den Sie monatlich beachten müssen, ist das Pferdefutter. Dieses setzt sich aus der Grundversorgung (bestehend aus Heu, Hafer usw.) und dem Zusatzfutter (beispielsweise Möhren und Äpfel) zusammen. Die Kosten hierfür liegen bei ca. 50 Euro pro Monat.

Hinsichtlich der Pflege und Gesundheitsvorsorge fallen weiteren Kosten an. Der Hufschmied sollte sich spätestens alle acht Wochen anschauen, ob die Hufe Ihres Pferdes noch in Ordnung sind. Der Schmied wird sie entweder ausbessern oder erneuern. Rechnen Sie daher zwischen 25 und 100 Euro pro Monat für den Hufschmied ein. Die Arztkosten können wir an dieser Stelle nicht benennen, da sie unterschiedlich ausfallen und sich zudem nach dem Krankheitsbild des Pferdes richten. Im Idealfall schließen Sie eine Pferdekrankenversicherung ab, die die größten Kosten absichert. Für die Impfungen sowie Wurmkuren rechnen Sie pro Jahr ca. 180 Euro ein. Auf den Monat gerechnet ergeben sich somit rund 15 Euro.

Neben der abgesprochenen Pferdekrankenversicherung, deren Beitrag sich nach den entsprechenden Leistungen berechnet, müssen Sie unbedingt eine Pferdehaftpflicht abschließen. Jährlich bezahlen Sie für einen Vertrag mit guten Leistungen ca. 90 Euro (Monatlich etwa 7,50 Euro). Vor dem Abschluss eines entsprechenden Versicherungsvertrages sollten Sie die Preise und Leistungen der einzelnen Gesellschaften miteinander vergleichen.

Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

To Top